Musik am Donnerstag

2013-02-03 16:34

Harald Parma im Ritterstüble

Handgemachte Song-Klassiker live in Heslach

 

Der Akustik-Gitarrist Harald Parma zu Gast im Ritterstüble

 

Am Donnerstag, den 14. Februar gibt es wieder Live-Musik im Ritterstüble, Ritterstr. 7 in Heslach. Dieses Mal kommt der Gitarrist und Sänger Harald Parma und spielt Balladen und Songs aus über 30 Jahren Rock und Pop Geschichte. Lieder wie Angie, American Pie, Hotel Califonia oder auch My Way sind Welthits und jeder kennt und liebt sie. Aber Harry spielt diese Stücke nicht einfach nur nach. Mit seiner bemerkenswert vielseitigen Stimme und seinem exzelenten Gitarrenspiel interpretiert er die Songs auf sine ganz eigene Art und macht so den Auftritt zu einem ganz besonderen Erlebnis. Denn Harry liebt es, nah bei seinem Publikum zu sein. "Früher habe ich mit größeren, bekannten Bands vor großem Publikum auf hohen Bühnen gespielt, aber das hat mir gar keinen so großen Spaß gemacht. Die Distanz zu den Leuten war einfach zu groß.", erzählt Harry. "Ich spiele viel lieber in kleineren Clubs und Kneipen, wo ich mitten unter den Leuten bin und Kontakt zum Publikum habe." Das dürfte im Ritter kein Problem sein. Harry freut sich auf den Gig im Ritter und weil er ein sehr großes Programm zu bieten hat, im Wohngebiet aber um 22:00 Uhr Schluß mit Live-Musik sein muß, beginnt das Konzert bereits um 19:30. Der Eintritt ist wie immer frei, der Künstler freut sich aber sehr über jede freiwillige Spende.

Hörbeispiele gibt es hier

Zurück