Stefan Zenner

2013-03-30 22:59

Musik am Donnerstag

Blues-, Boogie-Woogie-, Ragtime-Piano ganz nah in Heslach

Der Pianist Stefan "Mad Piano" Zenner spielt live auf dem Ritterstüble-Klavier

 

Man kennt ihn als Pianisten der Feelin´ Good Blues Band, aber Stefan "Mad Piano" Zenner, wandelt auch auf Solopfaden und gastiert am 11. April 2013 im "Ritter" in Stuttgart-Heslach. Das musikalische Spektrum des Stuttgarter Musikers reicht vom einfühlsamen Pianoblues über fetzigen Boogie-Woogie, gut gewürztem Rhythm ´n´ Blues aus New Orleans bis hin zum Harlem-Stridepiano. Viele Jahre war er Schüler des legendären Ragtime-und Stride-Pianisten Hans-Jürgen "Specht" Bock, von dem er einige Stücke in sein Repertoire aufgenommen hat. Mit seinem mitreißenden Auftritt begeistert er nicht nur das Publikum, man merkt, daß er immer wieder selbst von dieser Musik verzaubert ist.

 

Beginn: 20:00 Uhr im Ritterstüble, Ritterstr. 7, 70199 Stuttgart-Heslach.

Der Eintritt ist wie immer frei, der Künstler freut sich aber über jede freiwillige Spende.

Zurück